Imprint | Sitemap



Zutaten für 6 Portionen (Vorspeise):
Suppe:
1 kg Rote Beete (rote Rüben)
1 EL Salz / 1 EL Kümmel
1 EL Rinderbrühe
Essig und Zitronensaft, Salz und Pfeffer, Dill, Schmand oder Sauerrahm
Klößchen:
1/8 l Wasser / 35 g Butter / 70 g Mehl
2 Eier / 70 g Scandia Pepparrot Meerrettich, Auslese, naturscharf
Salz und Pfeffer

Rote-Bete-Suppe mit Meerrettich-Klößchen

Zubereitung:
Suppe: Rote Beete waschen. In reichlich Wasser mit Salz und Kümmel zum Kochen bringen. Bei mittlerer Hitze 40-45 Minuten garen. Rote Beete herausheben, kalt abspülen und schälen. 800 g Rote Beete in Würfel schneiden und in der Rinderbrühe noch 5 Minuten kochen lassen. Rote Beete in der Brühe pürieren. Suppe durch ein Sieb streichen. Die restlichen Rote Beete in sehr kleine Würfel schneiden und in die Suppe geben. Mit Essig, Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken. Klößchen in die Suppe geben, heiß servieren. Frischgezupfte Dillspitzen und Schmand (oder Sauerrahm) extra dazu reichen.
Klößchen: Wasser mit Butter zum Kochen bringen. Mehl dazugeben und zum Kloß rühren. Abbrennen. Teigkloß in eine Schüssel geben. Nach und nach die Eier unterschlagen. Meerrettich unterrühren. Teig mit Salz und Pfeffer würzen. Kleine Klöße abstechen und in Salzwasser garziehen lassen. Herausheben und abtropfen lassen.

Zubereitungszeit: ca. 60 Minuten (ohne Garzeit)

Pro Portion:
Kalorien: 280 / Joule: 1162
Protein: 7,0
Fett: 16,7
Kohlenhydrate: 24,5